TS-3 EXILE

Sponsoren Partner

Umfragen

Top Downloads

Statistik

Gast
English Deutsch

Arma III

News

Spiele ab 23.02.1017 Ghost Recon Wildlands Beta


ääPreload über Uplay schon ab 20.02.2017 verfügbar


ERKUNDE ZWEI PROVINZEN

In der Ghost Recon Open Beta sind mehr Inhalte verfügbar, als in der geschlossenen Beta. Du kannst die zwei wunderschönen Provinzen Itacua und Montuyoc erkunden.

ITACUA

Itacua ist die Startprovinz des gesamten Spiels. Sie wird dich an die Umgebung von Ghost Recon Wildlands gewöhnen. Schließe alle Aufträge in Itacua ab und erhalte einen Erfahrungsboost, um neue Skills freizuschalten bevor du dich nach Montuyoc begibst.

Itacua ist eine fruchtbare Provinz, mit gemäßigtem Klima und flacheren Bergen. Die Hauptstadt, die kleine Stadt Khochi, widmet sich, genau wie auch die Stadt Buena Vida, dem Anbau von Getreide. Diese Zuflucht bot bolivianischen Cocaleros und Leuten, die vom Kartell verfolgt wurden, einen sicheren Hafen. Ungeachtet von Santa Blanca, noch mit dem Kampf gegen die Unidad beschäftigt, organisierten sich die Flüchtlinge mit der Zeit. Sie beschafften sich effektivere Waffen als Schrotgewehre für die Jagd. Sie ergatterten Munitionsbehälter, Ausstattung und Nachschub. Außerdem errichteten Sie Unterschlupfe. Sie richteten Zonen für einen Hinterhalt entlang der Hauptstraßen ein und trainierten unermüdlich. Als die Vereinbarung zwischen der bolivianischen Regierung und dem Kartell unterzeichnet wurde, weigerten sie sich, aufzugeben. Für sie war es unmöglich, dass das Ringen so weitergehen sollte. Die Mexikaner sollten Bolivien verlassen, tot oder lebendig. Die Rebellion begann Überfälle auf die Einrichtungen des Kartells zu verüben, doch die gefangenen Rebellen wurden an La Yuri und El Polito übergeben, die für die Folterung der Gefangenen zuständig sind, um Informationen über die Anführer der Rebellion zu erhalten.







]CSG[-M4nStop - 21.02.17 15:32 Uhr 0 Kommentare

BF 1 - Open Beta Infos



Am 30 Startet die Open Beta
Bist du mit dabei ?
Dann registriere dich jetzt
Sei ein Insider


Der offene Beta-Test des neuen Shooters Battlefield 1 von DICE startet am 30.8.
für Battlefield Insider und am 31.8. für "Normalspieler"
auf PC, Playstation 4 und Xbox One.
Offizielle Aussagen zur Dauer der Open Beta gibt es nicht, wohl aber angebliche Leaks.
Immerhin ist schon offiziell bekannt, ab wann der Preload der finalen Version von Battlefield 1 möglich sein wird.

Ab dem 31. August 2016 können alle interessierten Spieler mit einem PC,
einer Playstation 4 oder eine Xbox One den neuen Shooter Battlefield 1 von DICE
in einem offenen Beta-Test ausprobieren - Insider starten bereits am 30.8..

Doch obwohl der Start nur noch wenige Tage entfernt ist,
gibt es bislang keinerlei offizielle Angaben dazu, wie lange die Open Beta von Battlefield 1 dauern soll.

Selbst auf Nachfrage bei Twitter erhalten Spieler nur die Antwort, dass noch kein Enddatum feststeht.
Bei Star Wars: Battlefront lief der offene Beta-Test vom 8. bis 13. Oktober 2015,
wobei bereits eine kurzfristige Verlängerung um einen Tag eingeschlossen ist.

Eventuell dauert also auch der Beta-Test von Battlefield 1 rund eine Woche.
Darauf deutet auch ein angeblicher Leak von EA Polen hin, die wohl verfrüht eine Pressemitteilung verschickt
und dort den 8. September als Endtermin genannt haben.

Die Entwickler bei DICE haben dieses Mal deutlich mehr Zeit bis zur Veröffentlichung der finalen Version
am 21. Oktober 2016 und könnten so theoretisch auch einen längeren Beta-Test anbieten -
zuletzt wurden Betas auch gerne einmal verlängert. In der Battlefield-1-Beta wird es möglich sein,
auf der neuen Karte der Wüste Sinai die beiden Spielmodi Conquest und Rush zu spielen.

Immerhin ist inzwischen bekannt, wann der Preload für den fertigen Shooter startet.
Laut der Angabe im Origin-Client startet der Preload der PC-Version schon am 14. Oktober 2016
und damit eine Woche vor der Veröffentlichung.
Das sollte auch Spielern mit einer langsameren Verbindung ausreichend Zeit bieten, den Shooter herunterzuladen,
sofern sie Battlefield 1 vorbestellt haben.

]CSG[-M4nStop - 28.08.16 07:08 Uhr 0 Kommentare

CSG für die ganz Harten aufm Desktop

Display Desktop Screens
1920x1080 px

oder

2560x1600 px

Wir suchen noch aktive Gamer
die mit uns zocken wollen !
Meldet euch einfach bei uns im TS !







]CSG[-M4nStop - 09.03.16 20:40 Uhr 1 Kommentar

Was kommt als nächstes BF 5 oder BF 2143

BF 5 oder BF 2143

Bisher gibt es von DICE noch keine offiziellen Informationen darüber,
ob in diesem Jahr ein neuer Titel der Battlefield-Serie erscheinen wird.
Doch in einer anonymen Mail behauptet der Absender nun,
Informationen von einem von 100 Spieletestern erhalten zu haben,
die das nächste Battlefield bereits vor einem halben Jahr spielen durften.
Es soll sich um einen frühen Build mit dem Codenamen Armageddon gehandelt haben.

Es gibt keinen Zweifel daran, dass DICE die erfolgreiche Battlefield-Serie fortsetzen wird, doch bislang ist nicht bekannt, ob in diesem Jahr ein neuer Titel erscheinen wird und welches Setting sich die Entwickler für das neue Spiel ausgesucht haben. Beide Punkte beantwortet angeblich eine E-Mail, die ein anonymer Verfasser geschrieben hat und dabei die Informationen eines vermeintlichen Spieletesters weitergibt.

Dieser hat laut eigener Aussage schon vor einem halben Jahr in Stockholm bei DICE auf Einladung zusammen mit 99 anderen Testern das nächste Battlefield spielen dürfen. Es handelte sich um einen frühen Build mit dem Codenamen Battlefield Armageddon. Für die Veröffentlichung, die in diesem Jahr stattfinden soll, hält der angebliche Spieletester einen Titel wie Battlefield 2143 für wahrscheinlich.

Es handelt sich also um ein futuristisches Battlefield, das auch bekannte Elemente aus Battlefield 2142 enthält, beispielsweise den Spielmodus Titan Assault. Allerdings sollen nun bis zu 80 Spieler auf einem Server Platz finden und sogar eine Erweiterung auf 120 Spieler soll während eines Beta-Tests geplant werden.

In der E-Mail stehen auch viele Details zu Fahrzeugen und Waffen, außerdem will der Tester auch erfahren haben, dass es wieder einen Premium-Dienst geben soll, für den dieses Mal 5-6 DLCs geplant seien. Zusätzlich soll es 10 oder mehr kostenlose Karten und mindestens 15 kostenlose Fahrzeuge geben. Warum Tester einer frühen Version von Battlefield 5 oder Battlefield 2143 solche Details erfahren sollten, bleibt aber schleierhaft. Daher sollte man diesen Leak vorerst wohl eher als Gerücht oder gar Fake einordnen.




Was wollt ihr lieber !?

]CSG[-M4nStop - 24.01.16 14:04 Uhr 0 Kommentare
« 1 2 3 4 »

Unsere Gallerien

Benutzerbereich


Forenbeiträge

Shoutbox

Teams

Top Match

kein Top Match eingetragen

Letzte Wars nächste Wars

Kalender Termine

keine Events geplant

Powered by DZCP - deV!L`z Clanportal V1.6.0.3